Den weiblichen Körper wahrnehmen und heilen nach einer (komplizierten) Geburt

 

Immer mehr Frauen entbinden über einen Kaiserschnitt. Meist verläuft die Operation gut und die Freude über das Neugeborene überwiegt. Dann stellen sich plötzlich seelische und körperliche Beschwerden oder Unannehmlichkeiten ein, die für die Frau nicht wirklich einzuordnen sind und schon gar nicht mit dem Kaiserschnitt oder der Geburt in Verbindung gebracht werden. Zum Beispiel begleitet die Mutter eine große Traurigkeit, wo sie sich doch über ihr Kind freuen sollte. Sie fühlt sich deshalb schuldig und irgendwie "nicht richtig".

Oder sie fühlt sich körperlich misshandelt, wenn sie an die Geburt zurückdenkt, was auch so weit gehen kann, dass sie nur schwer körperliche Nähe erträgt. Andere Folgen sind offensichtlicher wie Narbenbeschwerden, Wundheilungsstörungen oder Blasenprobleme. Allerdings ist sie mit ihrem Kind, der neuen Situation und ihrer  Mutterrolle beschäftigt, da bleibt nur wenig Zeit für sich. Viele Fragen, diffuse Empfindungen und/oder Beschwerden bleiben zurück. Die betroffen Mutter kann irgendwann ihren unteren Teil des Körpers nicht mehr richtig spüren.

 

Dieser Kurs bietet Frauen Gelegenheit sich über ihre Geburtserlebnisse und Empfindungen danach auszutauschen und mittels Klangschalenmeditationen und Klangschalenmassagen einen positiven Zugang zu ihrem weiblichen Körper  zu gewinnen. Sie dürfen wieder schätzen lernen, was es bedeutet FRAU zu sein und sich mit den Umständen der Geburt zu versöhnen.

Eingeladen sind alle Frauen, die das Bedürfnis haben, sich mit der Geburt ihres Kindes und ihrem Körper durch Gespräch, Meditation und den Klangschalen auseinanderzusetzen, egal wie weit die Geburt zurück liegt oder ob sie einen Kaiserschnitt hatten.

 

Veranstaltungsort: Familientreff Wyhlen

Termine: 6 Abende ab 19.30 Uhr (09.10; 16.10; 23.10; 06.11; 13.11; 20.11)

Kosten: 60 € für 6 Abende, Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt

Mitbringen: Gymnastikmatte und bequeme Kleidung

Anmeldung bei mir:  0049 (0)7624 9885378 oder unter schoellhorn-praxis@web.de

 

 

 

Geistiges Heilen/Klangschalenbehandlung in Liestal

Es würde Sie interessieren wie effektiv Geistiges Heilen ist und wie es vor sich geht? Sie wollten sich schon immer mal eine Klangschalenbehandlung machen lassen?

Am Samstag, den 13. Oktober und 24. November biete ich in Liestal Geistiges Heilen oder eine Behandlung mit Klangschalen an.

Alle Interessierte - auch Kinder- sind herzlich eingeladen.

 

 

Ort: Schützenstr.12, Liestal (in den Räumen von Johanna Wüthrich, Coaching)

                             Dauer und Kosten: 1 Std. 120 Fr oder nach eigenem Ermessen, am Geld soll es nicht scheitern

                           Termin: bitte unter folgendem Link den passenden Termin (Uhrzeit) aussuchen und eintragen.


 https://doodle.com/poll/859xzdz6i7x22vfx

Wenn Sie Ihre Daten lieber vertraulich behandelt haben möchten, dann können Sie auch nur Ihre Initialen in Doodle eintragen und mir eine zusätzliche Auskunftsmail mit deinen vollständigen Daten zuschicken.


 

Ich freue mich auf Sie!